Phaser

In der Audiotechnik werden bestimmte Effekte durch Verzögerungen und Überlagerungen der Audiosignale mit gleichen oder anderen Frequenzen hervorgerufen. Beim Phaser wird ein Audiosignal mit dem gleichen, allerdings zeitverzögerten Audiosignal überlagert.

Im Unterschied zum Flanger, das ähnlich arbeitet wie ein Phaser, hat dieser eine konstante Zeitverzögerung. Dadurch treten bei niedrigen Frequenzen geringere Phasenverschiebungen auf, als bei höheren und hohen. Die Phasenverschiebung nimmt also mit der Frequenz zu und kann im Extremfall dazu führen, dass sich höhere Frequenzen auslöschen, und zwar dann, wenn die Phasenverschiebungen zwischen zwei Frequenzen 180° betragen und die Amplituden gleich sind. Ein Kammfiltereffekt entsteht nicht.

Die Effekte der frequenzabhängigen Überlagerung können mit Phaser erzeugt werden. Mit Veränderung der Verzögerungszeit kann man spezielle Effekte erzeugen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Phaser
Englisch: phaser
Veröffentlicht: 18.11.2018
Wörter: 129
Tags: #Audio-Komponenten
Links: Amplitude, Audio, Flanger, Frequenz, Kammfiltereffekt