Phablet

Die Bezeichnung Phablet ist eine Wortschöpfung aus Phone und Tablet. Es ist also ein Zwischending zwischen einem Smartphone und einem Tablet-PC; von beiden werden die besten Funktionen kombiniert. Im Gegensatz zu einem Smartphone hat ein Phablet einen größeren Bildschirm, der allerdings nicht an die Bildschirmgröße eines Tablet-PCs reicht, und im Unterschied zum Tablet-PC kann man mit einem Phablet telefonieren.

Während die Touchscreens von Smartphones Bildschirmdiagonalen von bis zu 4" ( Inch) und etwas darüber haben, das entspricht 10 cm, liegen die der Phablets zwischen 5" und 7", zwischen 12,5 cm und 17 cm. Auf dieser Bildschirmgröße kann Video abgespielt und im Internet gesurft werden, mit einer wesentlich besseren Auflösung als auf einem Smartphone. Diese liegt bei etwa 800 x 1.200 Pixel. Ein weiteres Feature, das Phablets auszeichnet, ist die Technik mit dem Eingabestift, dem Stylus Pen. Weitere Vorteile gegenüber den Tablets sind die geringere Größe und das geringere Gewicht der Phablets. .

Phablet Galaxy Note von Samsung

Phablet Galaxy Note von Samsung

Was die Leistungsstärke anbetrifft, so ist die der Phablets durchaus vergleichbar oder auch besser als die von Smartphones und Tablets, sowohl von den Prozessoren her, als auch von den Speichern und deren Speicherkapazität. An Betriebssystemen werden die bekannten Smartphone-Betriebssysteme eingesetzt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Phablet
Englisch: phablet
Veröffentlicht: 22.05.2012
Wörter: 198
Tags: Mobile Computer
Links: Auflösung, Bildschirm, Bildschirmdiagonale, inch, Internet