Paybox

Paybox ist ein Handy-basiertes Zahlungssystem, das von der Paybox.net AG angeboten wird und als Inkassosystem arbeitet. Paybox funktioniert unabhängig von Mobilfunkanbietern und ist so konzipiert, dass sensitive Daten verschlüsselt übertragen werden. Paybox selbst ist eine Kontrollinstanz, die zwischen dem Händler, dem Konto bei einem Geldinstitut und dem Käufer agiert.

Die Bezahlung über Paybox kann nur dann erfolgen, wenn der Kunde einen entsprechenden Account eingerichtet und Paybox eine Einzugsermächtigung erteilt hat. Wenn der Kunde beim Online-Shopping im Internet die Bezahloption Paybox ausgewählt hat, gibt er seine Mobilfunknummer an den Online-Shop, der daraufhin eine sichere Datenverbindung zu Paybox aufbaut und die Rufnummer übermittelt. Über einen Rückkanal stellt Paybox eine Datenverbindung zum Mobiltelefon des Kunden her und prüft die Kaufdaten, wie den Betrag. Sind diese ok, dann wird der Betrag per Lastschrift vom Geldinstitut eingezogen und an den Online-Shop überwiesen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Paybox
Englisch: paybox
Veröffentlicht: 26.03.2013
Wörter: 150
Tags: #Geldverkehr
Links: Access Governance, Account, Daten, Datenverbindung, Internet