Pairing

Beim Anschluss neuer Bluetooth-Geräte gibt es einen speziellen Betriebsmodus mit dem sich die Bluetooth-Geräte an Nachbargeräte ankoppeln und darüber ihre Kenndaten austauschen. Diese Gerätekopplung nennt sich Pairing, über sie werden die Funkverbindung von Bluetooth und die spätere Wiedererkennung der Bluetooth-Geräte sichergestellt.

Der Pairing-Modus kann eingeschaltet werden und wird angezeigt. Das Pairing erfolgt dann, wenn sich das Bluetooth-Gerät von nur einem Meter von dem anzuschließenden Gerät befindet. Angekoppelte Geräte zeigen den Pairing-Modus an.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Pairing
Englisch: pairing
Veröffentlicht: 27.08.2017
Wörter: 83
Tags: #Bluetooth
Links: Anschluss, Bluetooth, Meter,