PS (program stream)

Der Program Stream (PS) oder MPEG Programmstrom (MPEG-PS) ist ein Containerformat für die Übertragung von Audio, Video und Daten. Der Name ist nicht auf das Programm zurückzuführen.

Der Programmstrom ist wie der Transportstrom ein Containerformat für Digital-TV, er erhält allerdings nur einen Kanal für Audio oder Video. Müssen weitere Video-, Audio- oder Metadaten übertragen werden, so erfolgt dies über einen weiteren Programmstrom.

Der Program Stream besteht aus einer Gruppe von zeitlich miteinander verbundenen PES-Datenpaketen, den Packetized Elementary Stream (PES), die eine gemeinsame Time Base haben. Er wird in Medien mit einer geringer Bitfehlerhäufigkeit, wie in Video-CDs und DVDs eingesetzt und benötigt nur einen geringen Rechenaufwand für die Darstellung der empfangenen Daten. Der Program Stream (PS) ist wie der Transport Stream (TS) in ISO/ IEC 13818-1 spezifiziert.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Programmstrom
Englisch: program stream - PS
Veröffentlicht: 21.11.2014
Wörter: 138
Tags: #Video
Links: Audio, BFH (Bitfehlerhäufigkeit), Containerformat, Daten, Digital-TV