PS (program stream)

Der Program Stream (PS) oder MPEG Programmstrom (MPEG-PS) ist ein Containerformat für die Übertragung von Audio, Video und Daten. Der Name ist nicht auf das Programm zurück zu führen. Der Programmstrom ist wie der Transportstrom ein Containerformat für Digital-TV, er erhält allerdings nur einen Kanal für Audio oder Video. Müssen weitere Video-, Audio- oder Metadaten übertragen werden, so erfolgt dies über einen weiteren Programmstrom.

Der Program Stream besteht aus einer Gruppe von zeitlich miteinander verbundenen PES-Datenpaketen, den Packetized Elementary Stream (PES), die eine gemeinsame Time Base haben. Er wird in Medien mit einer geringer Bitfehlerhäufigkeit, wie in Video-CDs und DVDs eingesetzt und benötigt nur einen geringen Rechenaufwand für die Darstellung der empfangenen Daten.

Der Program Stream (PS) ist wie der Transport Stream (TS) in ISO/ IEC 13818-1 spezifiziert.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Programmstrom
Englisch: program stream - PS
Veröffentlicht: 21.11.2014
Wörter: 140
Tags: #Video
Links: Audio, BFH (Bitfehlerhäufigkeit), Containerformat, Daten, Digital-TV