PS/2-Schnittstelle

PS/2 ist eine von IBM für das Computersystem PS/2 entwickelte serielle Schnittstelle für den Anschluss von Tastaturen und Computermäusen an Personal Computern (PC).

PS/2-Schnittstelle 
   und Pinbelegung

PS/2-Schnittstelle und Pinbelegung

Die PS/2-Schnittstelle hat 6 Pins und mehrere Nuten für den Verdrehschutz. Pin 1 dient der Datenübertragung, Pin 2 ist nicht angeschlossen, ebenso wie Pin 6, Pin 3 bildet die Masseverbindung, an Pin 4 liegt die Versorgungsspannugn von +5 V und das Taktsignal wird über Pin 5 übertragen. Die Versorgung des Mikrocontroller in der Tastatur oder der Maus erfolgt über die Pins 3 und 4.

Informationen zum Artikel
Deutsch: PS/2-Schnittstelle
Englisch: PS/2 interface
Veröffentlicht: 02.06.2011
Wörter: 90
Tags: #Schnittstellen
Links: Anschluss, Computermaus, DÜ (Datenübertragung), µC (Mikrocontroller), Personal Computer