PPDU (physical protocol data unit)

Die Physical Protocol Data Unit (PPDU) ist die Protokoll-Dateneinheit (PDU) der Bitübertragungsschicht.

In WLANs nach 802.11 steht in dem Protokoll-Header die effektive Länge des Datenpaketes. In WLAN-Systemen mit niedriger Übertragungsgeschwindigkeit von 1 Mbit/s beträgt die PPDU-Länge 192 µs, in schnelleren WLAN-Systemen ist sie mit 96 µs nur halb so lang. Eine PPDU beginnt mit der 12 Symbole umfassenden PLCP-Präambel, Physical Layer Convergence Protocol (PLCP), die aus einem Synchronisationsfeld (SYNC) und einem Start Frame Delimiter (SFD) besteht.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: physical protocol data unit - PPDU
Veröffentlicht: 10.03.2012
Wörter: 77
Tags: #802.11
Links: Bitübertragungsschicht, IEEE 802.11, Mbit/s (Megabit pro Sekunde), PLCP (physical layer convergence protocol), PPDU (PLCP protocol data unit)