PMR (private mobile radio)

Für den privaten mobilen Sprechfunk (PMR) hat die Bundesnetzagentur den Frequenzbereich bei 446 MHz freigegeben. Er gehört zum nichtöffentlichen mobilen Landfunk (nömL) und kann lizenz- und gebührenfrei genutzt werden.


Der PMR-Standard sieht acht Kanäle zwischen 446,00625 MHz und 446,09375 MHz mit einem Kanalraster von 12,5 kHz vor. Die zulässige Sendeleistung beträgt 500 mW. Im Gegensatz dazu arbeiten die Short Range Devices (SRD), die den gleichen Frequenzbereich benutzen, mit einer Sendeleistung von nur 10 mW. Mit diesen 500 mW können je nach topologischen Gegebenheiten Entfernungen bis 15 km überbrückt werden. An Modulationstechniken können die Funksignale in Frequenz- und Phasenmodulation moduliert werden.

Bei PMR sind nur mobile Endgeräte mit fest eingebauter Antenne zugelassen. PMR-Systeme können im Betriebsfunk eingesetzt werden und zwischen festen und mobilen Stationen sowie zwischen mobilen Stationen kommunizieren.

Die Anwender von PMR-Systemen können in drei Gruppen eingeteilt werden: Betriebsfunk auf Gemeinschaftsfrequenzen für Handels-, Handwerks- und Gewerbebetriebe, Betriebsfunk für spezielle Kundengruppen wie Nahverkehrsbetriebe, EVUs, Taxen und Mietwagen, Schiffshäfen und Flughäfen, Wasser- und Schifffahrtsverwaltungen, Fuhrparks und vieles mehr, und drittens PMR-Systeme für Polizei und Zoll, Bundesgrenzschutz und Feuerwehr, soziale Dienste und Katastrophenschutz.

Funksprechgeräte für Private Mobile Radio (PMR) von Uniden, Foto: alibaba.com

Funksprechgeräte für Private Mobile Radio (PMR) von Uniden, Foto: alibaba.com

Betreiber der PMR-Systeme sind die einzelnen Gesellschaften, die mit einer entsprechenden Nutzungserlaubnis den Dienst in einem regionalen Bereich von etwa 15 km betreiben dürfen. Die digitale Variante des PMR-Funks ist Digital Mobile Radio (DMR).

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: private mobile radio - PMR
Veröffentlicht: 04.03.2013
Wörter: 239
Tags: #Mobilfunknetze
Links: Antenne, Betriebsfunk, BNetzA (Bundesnetzagentur), Dienst, Digital