PMPP (pulse modulated peak power)

Für die Leistungsangaben für Leistungsverstärker und Lautsprecher gibt es mehrere Kennwerte, die den Nachteil haben, dass sie wenig aussagefähig sind. So auch der Kennwert für die pulsmodulierten Leistungsabgabe (PMPO). Er ist vergleichbar dem Kennwert Spitzenmusikleistung (PMPP), ist aber nicht eindeutig definiert.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: pulse modulated peak power - PMPP
Veröffentlicht: 03.12.2007
Wörter: 46
Tags: #Akustik-Grundlagen
Links: Lautsprecher, Leistungsverstärker, Spitzenmusikleistung,