PKZIP-Kompression

PKZIP ist ein Kompressionsprogramm, das mit verlustfreier Kompression arbeitet. Es handelt sich um Shareware der Firma PKWare Inc, Wisconsin, mit der beliebige Dateiformate mit hoher Kompressionsrate komprimiert werden können.

Das Anlegen einer ZIP-Datei erfolgt durch Hinzufügen von einzelnen Text- oder Grafikdateien, mit gleichen oder unterschiedlichen Dateiformaten. Je nach Dateistruktur erreicht die PKZIP-Kompression Kompressionsraten von 90 % und darüber.

WinZip-Programm mit unterschiedlichen Dateiformaten 
   und Kompressionsraten

WinZip-Programm mit unterschiedlichen Dateiformaten und Kompressionsraten

PKZIP benutzt ein Kompressionsverfahren, das ähnlich dem LZW-Algorithmus arbeitet und optimiert ist. Es läuft auf mehreren Betriebssystemen und unter Windows als WinZip. Die Dekompression von ZIP-Dateiformaten erfolgt mittels PKUNZIP, das Teil des PKZIP-Programms ist.

Informationen zum Artikel
Deutsch: PKZIP-Kompression
Englisch: PKZIP compression
Veröffentlicht: 07.07.2020
Wörter: 101
Tags: Grafikkompression
Links: Dateiformat, Dekompression, Kompression, Kompressionsrate, LZW (Lempel, Ziv, Welsh)