PHOLED (phosphorescent organic light emitting diode)

Phosphorescent Organic Light Emitting Diode (PHOLED) sind phosphoreszierende OLEDs, die wie alle anderen OLEDs auf der Lichtemission von organischen Halbleitern basieren. PHOLEDs haben eine höhere Lichtausbeute als fluoreszierende OLEDs, da sie auf Phosphoreszenz basieren. Diese Technologie wurde von der Universal Display Corporation entwickelt.

PHOLEDs sind wie OLEDs in mehreren Schichten auf einem Substrat aufgebaut. Dazu gehören als Elektroden die Kathode und die Anode. Wird an diese Elektroden eine Spannung gelegt, dann werden die Ladungsträger, also die Elektronen und Löcher, von den Elektroden in die lichtemittierende Polymerschicht, die PHOLED-Schicht, diffundieren, wo sie rekombinieren und ein Exziton bilden. Das ist ein gebundenes Elektron-Loch-Paar in einem Halbleiter. Dieses verursacht die Emission von Photonen.

Die PHOLED-Technik geht auf das Jahr 2003 zurück, PHOLED-Displays zeichnen sich gegenüber OLED-Displays und TFT-Displays durch eine wesentlich höhere Lichtausbeute aus und durch einen geringeren Energieverbrauch. Sie haben brillante Farben und sind zudem umweltfreundlich. Der CIE-Farbraum der Pholed-Farben entspricht im Wesentlichen dem der ITU-R-Empfehlung BT.709. Was die Lichtemission betrifft, so ist diese wesentlich höher als die von fluoreszierenden OLEDs, weil die verwendeten phosphoreszierenden Materialien energieeffizienter sind. Dies kommt letztendlich auch der Batteriebetriebszeit und dem geringeren Temperaturanstieg im Pholed zugute. Allerdings ist anzumerken, dass die Lebensdauer von bestimmten Farbpixeln kürzer ist, als die von OLEDs. Besonders markant ist dies bei den blauen Farbpixeln, die in ihrer Leuchtkraft bereits nach ca. 20.000 Stunden stark nachlassen und nur noch 50 % der ursprünglichen Leuchtstärke liefern.

Pholeds können in Mobilgeräten, Fernsehgeräten und in der Beleuchtungstechnik eingesetzt werden.

Reklame: Alles rund um Elektronische Bauelemente.
Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: phosphorescent organic light emitting diode - PHOLED
Veröffentlicht: 19.11.2018
Wörter: 253
Tags: Aktive Bauelemente
Links: Beleuchtung, Bildschirm, BT.709, CIE-Farbraum, Elektrode