PEP (packet exchange protocol)

Die Funktionalität des Packet Exchange Protocols (PEP), das für Xerox Network System (XNS) entwickelt wurde, entspricht dem des verbindungslosen UDP-Protokolls.

Header des Packet Exchange Protocols (PEP)

Header des Packet Exchange Protocols (PEP)

Das Packetized Exchange Protocol (PEP) ist ein XNS-Protokoll der Schicht 4. Es hat ein 32 Bit langes ID-Datenfeld zur eindeutigen Kennzeichnung des Datenpakets in der Dialogstruktur. Die ID-Nummer wird vom Client festgelegt und vom Server für dessen Antwort an den Client benutzt.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: packet exchange protocol - PEP
Veröffentlicht: 25.02.2007
Wörter: 69
Tags: #Transportprotokolle
Links: Bit (binary digit), Client, ID-Nummer, Protokoll, RSP (response)