PEC (packet error check)

Packet Error Check (PEC) ist eine Fehlerkontrolle, die bei den beiden Management-Bussen System Management Bus (SMBus) und Power Management Bus (PMBus) eingesetzt wird. Bei der PEC-Technik werden die Datenbytes überprüft. Dies geschieht durch eine zyklische Blockprüfung der für die Transaktion benutzen Datenbytes. Zur Überprüfung werden an die Transaktionsdaten zusätzliche Prüfbytes angehangen, die empfangsseitig überprüft werden,

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: packet error check - PEC
Veröffentlicht: 26.09.2013
Wörter: 64
Tags: #Busse
Links: Fehler, Power-Management-Bus, SMBus (system management bus), Transaktion, Zyklische Blockprüfung