PCH (paging channel)

Der Paging Channel (PCH) hat bei verschiedenen Institutionen unterschiedliche Funktionen. Beim Third Generation Partnership Project (3GPP) handelt es sich beim Paging Channel um einen speziellen Downlink-Transportkanal in UMTS über den Paging-Kontroll-Signale, PCCH, übertragen werden.

Der Paging Channel wird benutzt um die Paging-Informationen und Nachrichten als Broadcast innerhalb einer Funkzelle zu verbreiten. 3GPP2 beschreibt den Paging Channel als Vorwärtskanal für Code Division Multiple Access (CDMA). Er wird dafür benutzt um die Kontrollinformationen und Pages von der Basisstation zu übertragen.

Eine weitere allgemein gültige Interpretation beschreibt den Paging Channel als einen Kontrollkanal über den mobile Endgeräte alarmiert werden, wenn ein Anruf oder eine Nachricht vorhanden ist.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: paging channel - PCH
Veröffentlicht: 08.07.2011
Wörter: 112
Tags: Funkruf GSM-Netze
Links: 3GPP (third generation partnership project), 3GPP2 (third generation partnership project 2), Anruf, Basisstation, Broadcasting