Outbound Link

Outbound Links sind herausführende Links von einer eigenen Website zu einer fremden Website oder Webseite. Wenn Website A auf Website B verlinkt, so ist dies ein herausführender, ein Outbound Link. Der umgekehrte Link von der Website B auf die eigene Website A ist der Inbound Link.

Bei Outbound Links ist zu beachten, dass die Website von der aus verlinkt wird, eine hohe Akzeptanz hat, eine gute Linkpopularität und dass der Content thematisch zu der verlinkten Website passt. Websites mit Bad Neighborhood sollten vermieden werden. Bei mehreren Outbound Links auf einer Webseite ist die PageRank Drain zu beachten, da der PageRank (PR) mit der Anzahl der Outbound Links fällt. Zu den Outbound Links gehören Textlinks, Sponsored Links und die externen Links.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Outbound Link
Englisch: outbound link
Veröffentlicht: 04.06.2012
Wörter: 125
Tags: #Verlinkung
Links: Bad Neighborhood, content, Inbound, Inbound Link, Link