Optischer Netzwerkabschluss

Das Optical Network Termination (ONT) bildet den benutzerseitigen Leitungsabschluss zwischen dem optischen Teil des Anschlussnetzes und dem Anwender. Es ist der Endpunkt von Fiber to the Home (FTTH) oder Fiber to the Building (FTTB), je nachdem ob es sich um Privatkunden oder Unternehmen handelt.

Der optische Netzwerkabschluss entspricht funktional der Optical Network Unit (ONU). Sie konvertiert die optischen Signale in elektrische Signale. Der Unterschied zwischen den beiden Einheiten - ONT und ONU - besteht darin, dass sich das Optical Network Termination (ONT) auf dem Firmengelände oder dem Hausgrundstück befindet, die Optical Network Unit (ONU) hingegen außerhalb.

Das Optical Network Termination empfängt den Downstream vom Optical Line Termination (OLT) und unterstützt breitbandige Benutzerdienste für Internet, Sprache, Broadcast-TV und Video-on-Demand.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Optischer Netzwerkabschluss
Englisch: optical network termination - ONT
Veröffentlicht: 28.07.2018
Wörter: 123
Tags: #Optische Anschlusstechnik
Links: Downstream, FTTB (fiber to the building), FTTH (fiber to the home), Internet, Leitungsabschluss