Open IPTV Forum

2007 haben führende Anbieter von Telekommunikationsdiensten mit Open IPTV Forum ein IPTV-Konsortium gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern gehören AT&T, Ericsson, France Telecom, Philips, Panasonic, Samsung, Siemens, Sony und Telecom Italia.

Open IPTV soll übergreifende Spezifikationen für die Bereitstellung von IPTV entwickeln und wird sich auf die Erarbeitung offener Standards konzentrieren, damit die Markteinführung des Internetfermsehens (IPTV) erleichtert und beschleunigt wird. Das Open IPTV Forum wird versuchen bereits vorhandene Standards in ihre Entwicklungen einzubringen. So etwa IP Multimedia Subsystem (IMS) oder die Entwicklungen der Digital Living Network Alliance (DLNA).

Die ersten Aktivitäten zielen auf das Content Protection, die Schnittstellen für die Verbreitung über vermittelte Netze und das Internet sowie die Interoperabilität zwischen den Netzwerkbetreibern und Endkunden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Open IPTV Forum
Englisch:
Veröffentlicht: 10.12.2007
Wörter: 124
Tags: Telekom.-Gremien Web-Voice, -Video
Links: Aktivität, content, DLNA (digital living network alliance), IMS (IP multimedia subsystem), Internet