Open Handset Alliance

Die Open Handset Alliance (OHA) ist eine 2007 von Google initiiertes Bündnis von über 60 namhaften internationalen Mobilfunkanbietern, Softwarefirmen, Handy-Hersteller, Halbleiterfirmen und Netzbetreiber, das die Vision einer offenen, mobilen Plattform realisieren soll.

Nach den Zielen der Open Handset Alliance sollen die Benutzer ein umfassenderes und preiswerteres Angebot mit ihren Mobilgeräten nutzen können. Die von der OHA propagierte offene Plattform basiert auf Linux und steht im Wettbewerb mit bekannten Betriebssystemen für Mobilgeräte wie Android, Apples iPhone OS, Symbian OS, WebOS von Palm, Microsofts Windows Mobile.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Open Handset Alliance
Englisch: open handset alliance - OHA
Veröffentlicht: 22.02.2013
Wörter: 88
Tags: Telekom.-Gremien
Links: Android, Google, iPhone OS, Linux, Mobilgerät