Offline-Reader

Offline Reader ist der Oberbegriff für Leseprogramme im Internet oder in Online-Diensten.

Mit einem Offline-Reader können Nachrichten aus Newsgroups gesammelt, auf der Festplatte gespeichert und offline bearbeitet werden, ohne dass beim Lesen und Verfassen eine Verbindung zum Netz besteht. Der Vorteil der Offline-Reader liegt darin, dass während der Bearbeitungszeit keine Verbindungskosten anfallen.

Offline-Reader können eigenständige Programme sein oder als Zusatzfunktion anderer Programme realisiert sein. Offline-Reader übertragen ankommende E-Mails oder Newsgroup-Artikel automatisch sobald eine Verbindung zur Mailbox oder Mail-Server hergestellt wird.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Offline-Reader
Englisch: offline reader
Veröffentlicht: 02.07.2012
Wörter: 86
Tags: Web-Infodienste
Links: E-mail (electronic mail), Festplatte, Internet, Mailbox, Mail-Server