OPVC (optical payload virtual container)

In einem optischen Transportnetz (OTN) gibt es verschiedene Services für den Endkunden. Dazu gehören Enterprise System Connection (ESCON), Synchronous Optical Network (SONET), Gigabit-Ethernet oder Fibre Channel. Die Optical Payload Virtual Container (OPVC) sorgen dafür, dass der Service in ein einheitliches Format dargestellt wird. Der OPVC ist der einzige Level, der geändert werden muss, wenn ein neuer Servicetyp unterstützt werden soll.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: optical payload virtual container - OPVC
Veröffentlicht: 15.10.2006
Wörter: 64
Tags: Optische Übertragung
Links: Dienst, ESCON (enterprise system connection), Fibre-Channel, Gigabit-Ethernet, Optisches Transportnetz