OPTU (optical payload tributary unit)

In optischen Transportnetzen (OTN) können dem Endkunden verschiedene Hochgeschwindigkeits-Services wie Escon oder Gigabit-Ethernet (GbE) bereitgestellt werden. Die Optical Payload Virtual Container (OPVC) sorgen für ein einheitliches Format der verschiedenen Services. Die Optical Payload Tributary Unit (OPTU) spiegelt den Ausgang der OPVCs in einen Time Slot und sorgt für eine einheitliche Taktung.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: optical payload tributary unit - OPTU
Veröffentlicht: 15.10.2006
Wörter: 54
Tags: Optische Übertragung
Links: ESCON (enterprise system connection), Gigabit-Ethernet, OPVC (optical payload virtual container), TU (tributary unit), Zeitschlitz