OPP (object push profile)

Das Object Push Profile (OPP) unterstützt in Bluetooth-Netzen die Übertragung von Datenobjekten von einem Client auf einen Server. Mit diesem Bluetooth-Profile kann ein Datenobjekt in dem Verzeichnis eines entfernten Bluetooth-Gerätes abgelegt werden. Das OPP-Profile wird beispielsweise zum Austausch von Adressen und Terminen zwischen Personal Computern, Smartphones, Handys und PDAs benutzt.

Die OPP-Funktion kann ebenso für Marketing- und Verkaufsaktivitäten eingesetzt werden, bei denen man eine Push-Nachricht mit einem Kaufangebot auf das Smartphone eines Shoppenden sendet. Interessant wird diese Technik bei gleichzeitiger Positionsbestimmung bei dem das Produkt in dem Laden gekauft werden kann, vor dem sich der Smartphone-Benutzer gerade befindet.

Reklame: Alles rund um Bluetooth.
Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: object push profile - OPP
Veröffentlicht: 22.10.2016
Wörter: 102
Tags: Bluetooth
Links: Adresse, Bluetooth-Netz, Bluetooth-Profile, Client, Handy