OPEN (one-pair Ethernet)

One-Pair Ethernet (OPEN) ist eine Alternative zu Single-Pair Ethernet (SPE). Es ist eine Übertragungstechnik für Ethernet, die im Rahmen von BroadR-Reach für den Physical Layer entwickelt wurde. Mit dieser Technik wurden die überbrückbaren Entfernungen für Fast-Ethernet auf 700 m erweitert.

One-Pair Ethernet benutzt als Übertragungsmedium ein UTSP-Kabel, Unshielded Twisted Single Pair (UTSP), und arbeitet mit Fast-Ethernet nach 100Base-TX mit ternärer Pulsamplitudenmodulation (PAM3), einer verbesserten Codierung mit der die erforderliche Bandbreite reduziert wird und Echokompensation. Die Kommunikation erfolgt bidirektional über ein einzelnes Adernpaar.

OPEN erfüllt die strengeren Anforderungen der Automotive-Technik an die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) und wird u.a. in Automotive Ethernet eingesetzt. Die Spezifikationen von One-Pair Ethernet werden von der OPEN Alliance BroadR Reach (OABR) erarbeitet und von den IEEE-Arbeitsgruppen 802.3bw unter 100Base-T1 und 802.3bp unter 1000Base-T1 standardisiert.

Informationen zum Artikel
Deutsch: One-Pair Ethernet
Englisch: one-pair Ethernet - OPEN
Veröffentlicht: 21.09.2019
Wörter: 136
Tags: #Fast-Ethernet
Links: 1000Base-T1, 100Base-T1, 100Base-TX, Automotive-Ethernet, Automotive-Technik