OMSS (operation and maintenance subsystem)

Die Wartungs- und Betriebsfunktionen eines GSM-Netzes werden vom OMSS-Subsystem (Operation and Maintenance Subsystem) übernommen. Das OMSS-System übernimmt die Konfiguration des Netzes, sorgt für das Einrichten der Teilnehmer sowie für die Teilnehmer-Berechtigung, verfügt über die Möglichkeit, Teilnehmer und Geräte zu sperren, übernimmt die Gebührenerfassung und die Verkehrsflusssteuerung und dient der Wartung der Netzkomponenten.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Betriebs- und Wartungs-Subsystem
Englisch: operation and maintenance subsystem - OMSS
Veröffentlicht: 28.02.2008
Wörter: 62
Tags: #Mobilfunknetze
Links: Konfiguration, Operation, Tln (Teilnehmer),