open media framework (OMF)

Open Media Framework Interchange (OMFI), so die eigentliche Bezeichnung, ist ein Datenaustauschformat für Schnitt- und Projektdaten von Audioproduktionen und Videoproduktionen.

Die OMF-Daten sind plattformunabhängig und können zwischen verschiedenen Digital Audio Workstations (DAW) und Schnitt-Programmen ausgetauscht werden. Sie bestehen aus Containern in die verschiedene Datenformate eingebettet werden können. Im Header der OMF-Datei sind alle eingebetteten Datenformate aufgelistet. Darüber hinaus der SMPTE-Zeitcode und die Spurinformationen.

Das ursprünglich proprietäre, von der Videosoftware-Firma Avid entwickelte OMF wird von namhaften Unternehmen der Audio- und Videotechnik unterstützt.

Reklame: Alles rund um Audio.
Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: open media framework - OMF
Veröffentlicht: 17.01.2008
Wörter: 88
Tags: Audio-Dateien
Links: Container, Datenformat, digital audio workstation (DAW), Framework, Anfangskennsatz