OFC (optical fiber, conductive)

Open Fiber, Conductive (OFC) ist eine Bezeichnung für Glasfaserkabel, die elektrisch leitende Teile und Komponenten wie Feuchtigkeitssperren, Schirmungen. Armierungen oder Erdungsdrähte enthalten. Entsprechende LwL-Kabel mit metallischen Komponenten müssen aus Sicherheitsgründen geerdet werden.

Wenn sie für Plenum-Anwendungen eingesetzt werden können, führen sie die Bezeichnung Open Fiber, Conductive, Plenum (OFCP) und für Riser-Anwendungen die Bezeichnung Open Fiber, Conductive, Riser (OFCR).

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: optical fiber, conductive - OFC
Veröffentlicht: 31.07.2018
Wörter: 66
Tags: Lichtwellenleiter
Links: LwL-Kabel, Schirmung,