ODU (optical data unit)

Die Optical Data Unit (ODU) ist ein Ultrabreitband-Signalformat für die Überwachung eines optischen Breitbandkanals in SDH-Netzen. Die Optical Data Unit enthält die Optical Payload Unit (OPU) in der die Nutzdaten der verschiedenen Netze enthalten sind und unterstützt darüber hinaus die abschnittmäßige Fehlerkontrolle, das Tandem Connection Monitoring (TCM).


Dieses Format, in dem Client-Signale mit ihren Bitraten und Formaten abgebildet werden, bietet eine optimierte Unterstützung bei nominalen Bitraten von 2,5 Gbit/s (ODU-1), 10 Gbit/s (ODU-2) und 40 Gbit/s (ODU-3); wodurch dem Datenkommunikationsnetzwerk mehr Bandbreite zur Verfügung steht. Neben diesen nominalen Bitraten wurde 2007 mit 120 Gbit/s eine weitere Stufe in der OTH-Hierarchie definiert, die ODU-4.

OTU-Typen und deren Übertragungsraten

OTU-Typen und deren Übertragungsraten

Die Super-Container ODU-4 unterstützen den vollständig transparenten Transport von neun 10-Gigabit-Ethernet oder auch 100-Gigabit-Ethernet. In beiden Fällen bietet der ODU-4-Container hinreichend Platz, um sämtliche Payloads mit ihren Overheads zu transportieren. Optical Data Units können relativ problemlos per Mapping in Optical Payload Units OPU-2 und OPU-3 konvertiert werden.

OTN-Struktur 
   der Dateneinheiten

OTN-Struktur der Dateneinheiten

Durch den zunehmenden Einsatz von Ethernet in optischen Transportnetzen und der begrenzten Unterstützung von breitbandigem Ethernet durch G.709, wurden weitere Transport-Container definiert: ODU-0 und ODUflex. Da ein ODU-1-Container mit einer Nutzlastkapazität von 2,488 Gbit/s, der einen Gigabit-Ethernet-Client bedient, einen beträchtlichen Anteil an der Bandbreite verschenkt, hat man in G.709 mit ODU-0 einen Container mit der halben Übertraagungsrate von ODU-1 entwicklet, nämlich für 1,244 Gbit/s.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: optical data unit - ODU
Veröffentlicht: 28.11.2011
Wörter: 237
Tags: #Optische Komponenten
Links: 100-Gigabit-Ethernet, 10-Gigabit-Ethernet, Bandbreite, Bitrate, Container