OD (optical density)

Die optische Dichte, Optical Density (OD), angegeben in Dezibel (dB), entspricht der wahrnehmbaren Lichtdämpfung oder Absorption, die das Licht beim Durchlaufen eines optischen Vierpols erfährt.

br< Die optische Dichte wird aus dem Logarithmus des Leistungsverhältnisses von Ausgangs- zur Eingangsleistung eines optischen Vierpols gebildet. Danach entspricht ein Leistungsverhältnis von 100 einer optischen Dichte von 20 dB.

Da die optische Dichte nicht ausschließlich aus der Absorption abgeleitet werden kann, sondern teilweise auch auf die Reflexion, zurückzuführen ist, wird sie aus der gesamten optischen Leistungsübertragung abgeleitet.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Optische Dichte
Englisch: optical density - OD
Veröffentlicht: 16.05.2018
Wörter: 88
Tags: Lichtwellenleiter
Links: Absorption, Aufzeichnungsdichte, dB (decibel), Licht, Reflexion