OBR (optical burst router)

Ein Optical Burst Router (OBR) ist eine rein optische Komponente für die optische Datenpaketvermittlung, die im optischen Kernnetz und im Bereich der Netzkanten eingesetzt wird. OBRs vermitteln auf rein optischer Basis Datenpakete oder Bursts.

Von der Schichtenstruktur her unterstützen OBRs auf der physikalischen Schicht DWDM-Verbindungen, setzen auf der zweiten Ebene Label-Switching mit direkter Umsetzung das optische Burst-Switching ein. Die dritte Schicht hat wie bei Optical Crossconnect (OXC) und Terabit-Routern IP-Funktionalität.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: optical burst router - OBR
Veröffentlicht: 15.09.2004
Wörter: 72
Tags: #Optische Komponenten
Links: Burst, Datenpaket, Datenpaketvermittlung, Kernnetz, Label-Switching