OASIS (organization for the advancement of structured information standards)

Organization for the Advancement of Structured Information Standards (OASIS) ist eine Organisation, die Standards für strukturierte Informationen entwickelt und sich mit dem Einsatz von E-Business und Webservices beschäftigt.


Zu den Aufgabengebieten von OASIS gehören die Service Oriented Architecture (SOA), das Netzmanagement und die Entwicklung von standardisierten Benutzerschnittstellen für Webservices. Für diese Schnittstelle hat OASIS den Standard Web Service for Remote Portlets (WSRP) spezifiziert. Außerdem hat die OASIS mit Open Building Information Exchange (oBIX) einen Webservice für die Kommunikation zwischen Kontrollsystemen in kommerziellen Gebäuden standardisiert. Darüber hinaus gibt es von OASIS Standards für Security, Content, Data Import und Export, Identity Management, Registry, Repository und Directory. Dazu gehören die von der OASIS standardisierten Content Management Interoperability Services (CMIS), mit denen ein einheitlicher Zugriff von Unternehmensanwendungen auf die Content-Archive unterstützt wird.

Logo von OASIS

Logo von OASIS

Weitere Aktivitäten betreffen die Langzeitarchivierung von Dokumenten. In diesem Bereich wurde über die OASIS das Open-Document-Format von der internationalen Standardisierungs-Organisation (ISO) standardisiert.

http://www.oasis-open.org

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: organization for the advancement of structured information standards - OASIS
Veröffentlicht: 23.04.2013
Wörter: 169
Tags: #Informationstechnologie-Gremien
Links: Aktivität, CMIS (content management interoperability services), content, Daten, Dokument