Niederfrequenz

Der Low-Frequency-Bereich (LF) ist der Frequenzbereich zwischen 30 kHz bis 300 kHz mit Wellenlängen zwischen 10 km und 1 km. Im Niederfrequenzbereich wird Langwelle übertragen.

Frequenzbereiche der ITU

Frequenzbereiche der ITU

Für diesen Frequenzbereich führt die internationale Fernmeldeunion (ITU) die Bandbezeichnung 5. Die Bandnummer (N) und der Frequenzbereich stehen in einem direkten mathematischen Verhältnis von 0,3 x 10expN bis 3 x 10expN. Der expN von der Bandnummer 5 ist 100.000, multipliziert mit 0,3 ergibt sich eine untere Frequenz von 30 kHz.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Niederfrequenz
Englisch: low frequency - LF
Veröffentlicht: 21.04.2013
Wörter: 72
Tags: #Frequenzen
Links: Frequenz, Frequenzbereich, ITU (international telecommunication union), Kilohertz, LW (Langwelle)