Next-Header-Feld

Das Next-Header-Feld ist ein 1 Byte lange Datenfeld im Header des IPv6-Protokolls. Es spezifiziert den Header-Typ, der dem IPv6-Header folgt.

Das Next-Header-Feld kennzeichnet entweder den ersten Extension Header - falls vorhanden - oder die Protokolle der oberen Layer, wie TCP, UDP oder ICMPv6. Kennzeichnet das Next-Header-Feld ein Protokoll oberhalb der Vermittlungsschicht, dann entsprechen die Code-Werte des Datenfeldes denen im IPv4-Protokoll.

Codierungen für das Next-Header-Feld in IPv6

Codierungen für das Next-Header-Feld in IPv6

Ist das Next-Header-Datenfeld beispielsweise mit 0 codiert, ist der folgende Header für IPv4. Ist es mit 1 codiert, dann ist es für das Internet Control Message Protocol (ICMP) unter IPv4, bei 2 für das Internet Group Management Protocol (IGMP) unter IPv4, eine 6 steht für das Transmission Control Protocol (TCP), die 17 für das User Datagram Protocol (UDP), die 58 für das Internet Control Message Protocol (ICMP) unter IPv6 und die 89 für Open Shortest Path First (OSPF).

Informationen zum Artikel
Deutsch: Next-Header-Feld
Englisch: next header
Veröffentlicht: 19.05.2019
Wörter: 146
Tags: #Transportprotokolle
Links: Byte, Datagramm, Datenfeld, EXTN (extension), HDR (header)