Netzwerkmanagementsystem

Network Management System (NMS) ist eine allgemeine Bezeichnung für die Soft- und Hardware, die das Netzwerkmanagement ausführt. Dazu gehören alle Funktionen und Komponenten zur Überwachung und Steuerung von Netzwerken, insbesondere die OAM-Funktionen - Operation, Administration, and Maintenance (OAM) -, über die die Benutzer und Netzwerkmanager diese Funktionen ausführen können.

Netzwerkmanagementsysteme führen Kontroll- und Leitfunktionen aus, Sammeln und Speichern Informationen über die Netznutzung, können Reporte und Statistiken erstellen und bei Streckenausfall Alternativ-Routen schalten. Konfigurationsänderungen gehören ebenso zu den Aufgaben eines Netzwerkmanagementsystems wie die Leistungs-, Ereignis- und Fehlerüberwachung.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Netzwerkmanagementsystem
Englisch: network management system - NMS
Veröffentlicht: 16.03.2008
Wörter: 98
Tags: #Netzwerkmanagement
Links: Hardware, Information, Netzwerk, Netzwerkmanagement, OAM (operation, administration, and maintenance)