Neodym-Hochtöner

Neodym ist ein chemisches Element, das zu der Gruppe der Seltenen Erden gehört und sich durch hohe magnetische Werte wie die Magnetfeldstärke, den magnetischen Fluss oder die Remanenz gegenüber anderen magnetischen Werkstoffen auszeichnet.

Durch die genannten magnetischen Eigenschaften können Magnete aus Neodym wesentlich kleiner ausgeführt werden als vergleichbare Eisenmagnete. Daher wird Neodym in qualitativ hochwertigen Lautsprechern und speziell in Hochtönern eingesetzt, die mit Permanentmagneten arbeiten. Entsprechende Hochtöner sind bakannt als Neodym-Hochtöner oder Neodym-Tweeter.

Neodym (Nd) wird mit anderen Elementen wie Eisen (Fe) und Bor (B) als NdFeB in metallurgischen Pulververfahren zu Permanentmagneten verarbeitet.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Neodym-Hochtöner
Englisch: neodym tweeter
Veröffentlicht: 01.04.2020
Wörter: 101
Tags: Lautsprecher
Links: Bor, HT (Hochtöner), Lautsprecher, Magnet, Magnetische Werkstoffe