Nagetierschutz

Der Nagetierschutz dient dem Schutz von Innen- und Außenkabeln gegen den Verbiss durch Nagetiere. Er gilt gleichermaßen für elektrische Kabel, Koaxialkabel und Lichtwellenleiter. Es gibt metallische und nichtmetallische Schutzausführungen. Beim metallischen Nagetierschutz wird das Kabel durch eine metallische Hülle in Form eines Schichtenmantels umhüllt. Der nichtmetallische Nagetierschutz wird z. B. durch Nylon- oder Polyesterbeschichtung des Kabels erreicht.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Nagetierschutz
Englisch: rodent protection
Veröffentlicht: 17.04.2009
Wörter: 61
Tags: #Kabeleigenschaften
Links: Außenkabel, Kabel, KxK (Koaxialkabel), LwL (Lichtwellenleiter), Schutz