Nachbar-Leistungsverhältnis

In der Mobilfunk-Messtechnik gibt es einige Parameter über die die Leistungsfähigkeit der Mobilfunksysteme ermittelt werden kann. Adjacent Channel Power Ratio (ACPR) ist ein solcher Parameter.

Adjacent Channel Power Ratio (ACPR) ist das Nachbar-Leistungsverhältnis, das direkt am Senderausgang gemessen wird und über das Filterprobleme festgestellt werden können. Bei der ACPR-Messung wird das Nachbarkanal-Leistungsverhältnis ermittelt. Dabei wird die Leistung von Nachbarkanälen mit denen des Hauptkanals in Relation gesetzt und in Dezibel (dB) angegeben.

Das Adjacent Channel Power Ratio (ACPR) wird seit einiger Zeit als Adjacent Channel Leakage Ratio (ACLR) bzw. Nachbarkanalstörung bezeichnet.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Nachbar-Leistungsverhältnis
Englisch: adjacent channel power ratio - ACPR
Veröffentlicht: 10.11.2020
Wörter: 97
Tags: NT-Grundlagen
Links: Dezibel, Kanal, Leistung, Nachbarkanalstörung, Parameter