N_Port (node port)

Bei Fibre Channel (FC) sind die FC-Ports durch die Schreibweise Name_Identifier gekennzeichnet. Die verschiedenen FC-Ports unterscheiden sich hinsichtlich des Funktionsumfangs von dem Protokoll an der Schnittstelle.

Ein Node-Port verbindet über eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung entweder einen N_Port oder einen F_Port. Der N_Port unterstützt die Erzeugung, Detektion und den Nachrichtenfluss von und zu einer Fabric.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: node port - N_Port
Veröffentlicht: 12.11.2004
Wörter: 58
Tags: #Fibre Channel
Links: F_Port (fabric port), Fabric, FC-Port, Fibre-Channel, Protokoll