NORMA (no remote memory access)

No Remote Memory Access (NORMA) ist eines von mehreren Speicherzugriffsmodellen. Die beiden anderen sind Uniform Memory Access (UMA) und Non-Uniform Memory Access (NUMA). Das NORMA-Konzept arbeitet mit einem physisch und programmtechnisch verteilten Speicher.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: no remote memory access - NORMA
Veröffentlicht: 08.07.2015
Wörter: 32
Tags: Hauptspeicher
Links: NUMA (non-uniform memory access), remote, Speicher, UMA (uniform memory access),