NN (network node)

Ein Netzwerkknoten (NN) ist eine aktive Netzwerkkomponente, die innerhalb der Netzwerkstruktur liegen kann oder an den Endpunkten des Netzwerks. Knoten, die im Netzwerk eine Vermittlungsrolle übernehmen sind Brücken, Router, Switches und Gateways.

An Komponenten an den Endpunkten eines Netzwerks sind Server in Form von Personal Computer, Minicomputern oder Workstations zu nennen, die über Netzwerkkarten (NIC) an das Netzwerk angeschlossen sind.

In der SNA-Architektur ist eine Network Node Zwischenknoten, der für die Verbindung, Verzeichnisdienste, die Routenwahl, den Datentransport und für das Netzwerkmanagement sorgt. Der SNA-Netzwerkknoten beinhaltet den Control Point (CP), der die Ressourcen der Network Node (NN) und des Low Entry Networking (LEN) in dieser Domain verwaltet. Die Network Node kann durch die Implementierung von APPN PU 2.1, Advanced Peer to Peer Networking Physical Unit, zwischengeschaltete Routing-Services unterstützen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Netzwerkknoten
Englisch: network node - NN
Veröffentlicht: 08.10.2011
Wörter: 131
Tags: NW-Komponenten
Links: APPN (advanced peer to peer networking), Brücke, Domäne, Gateway, Implementierung