NMS (network management station)

Network Management System (NMS) ist eine allgemeine Bezeichnung für die Soft- und Hardware, die das Netzwerkmanagement ausführt. Im Simple Network Management Protocol (SNMP) heißt diese Funktionseinheit Network Management Station (NMS).

SNMP-Modell

SNMP-Modell

Die NMS-Station führt Kontroll- und Leitfunktionen aus, sammelt und speichert Informationen von den Network Management Agents (NMA) über die Netznutzung, erstellt Reporte und Statistiken und sorgt für Alternativ-Routen bei Ausfall einer Strecke. Zu den weiteren Aufgaben der Netzwerkmanagement-Station gehören Konfigurationsänderungen sowie die Leistungs-, Ereignis- und Fehlerüberwachung. Im Simple Network Management Protocol (SNMP) wird die Bezeichnung Network Management Station für den Host benutzt auf dem das Netzwerkmanagementprogramm läuft. Da die NMS-Station selbst überwacht wird, ist sie gleichzeitig Server und Client.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: network management station - NMS
Veröffentlicht: 08.09.2011
Wörter: 121
Tags: #Netzwerkmanagement
Links: Agent, Client, Hardware, Host, Information