NJE (network job entry)

Network Job Entry (NJE) ist ein Anwendungsdienst mit dem Nachrichten, Instruktionen und Programme über die verschiedensten Rechnersysteme in einem Netzwerk hinweg übertragen kann. Network Job Entry wurde von IBM entwickelt ist eine Ergänzung zu Remote Job Entry (RJE). Mit dem NJE-Dienst kann ein Benutzer in großen und komplexen Netzwerken von seinem Rechner aus auf die Ressourcen anderer Computer zugreifen, auch dann, wenn zwei Computer als Clients von verschiedenen Servern arbeiten. Dieser Dienst unterstützt auch die Einrichtung von Backups oder Archiven auf irgend einem Computer innerhalb des Netzwerks.

NJE unterstützt auch die Echtzeitkommunikation zwischen verschiedenen Benutzern, es hat einen mehrpegeligen Passwortschutz und ist kompatibel mit anderen industriellen Servern und Clients.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: network job entry - NJE
Veröffentlicht: 22.07.2008
Wörter: 114
Tags: #Datenkommunikationsdienste
Links: Anwendungsdienst, Client, Computer, Dienst, Echtzeitkommunikation