NI (network indicator)

Der Network Indicator (NI) ist ein 2 Bit langes Datenfeld für den Nationalindikator in der SS7-Signalisierung. Das NI-Datenfeld ist im Message Transfer Part (MTP) der Message Signal Unit (MSU) und dient der Unterscheidung ob eine Nachricht für ein nationales oder internationales Netz bestimmt ist. Es ist Teil des Service Subscriber Fields (SSF) im Signalling Information Octett (SIO). Ist in dem NI-Datenfeld eine 0 eingetragen, dann handelt es sich um eine internationale Kennung, die 1 ist reserviert, bei einer 2 handelt es sich um eine nationale Kennung und die 3 ist für weitere nationale Kennungen vorgesehen. Der Network Indicator ist in der ITU-T-Empfehlung Q.704 beschrieben.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: network indicator - NI
Veröffentlicht: 23.06.2011
Wörter: 102
Tags: #Signalisierungsprotokoll
Links: Bit (binary digit), Datenfeld, Information, MSU (message signal unit), MTP (message transfer part)