NAU (network addressable unit)

In der SNA-Architektur bildet eine Network Addressable Unit (NAU), manchmal auch als Network Accessible Unit bezeichnet, den Ursprung oder das Ziel der Datenpakete, die in SNA-Netzen als Path Information Units (PIU) bezeichnet werden. Die NAU kann als hostbasierende Logical Unit (LU), als Physical Unit (PU) oder als System Services Control Point (SSCP) für die Arbeitseinheiten des Path Control Layers fungieren.

In der SNA-Architektur werden die Path Information Units an die Network Addressable Unit gesendet, die diese dann durch das SNA-Netzwerk routet. Dies unterscheidet das Netzwerkprotokoll der SNA-Architektur von anderen Netzwerkprotokollen bei denen die Nachrichten anhand der Adressen durch das Netzwerk geroutet werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: network addressable unit - NAU
Veröffentlicht: 04.05.2008
Wörter: 103
Tags: #Hersteller-Netze
Links: Adresse, Datenpaket, HE (Höheneinheit), LU (logical unit), MSG (message)