NAS (network access station)

Network Access Stations (NAS) sind Zubringerkonzentratoren in optischen Netzen, die die Verbindung zwischen optischen Kernnetz und Metro- oder Access-Netz realisieren. Sie erfüllen eine Multiplex-Funktion und multiplexen die 320 Kanäle des DWDM-Kernnetzes in eine niedrigere Kanalzahl.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: network access station - NAS
Veröffentlicht: 07.01.2004
Wörter: 36
Tags: #Optische Komponenten
Links: Kanal, Kernnetz, Netzwerk, Optisches Netz, Verbindung