NACCH (network access and connectivity channel)

Bei dem NACCH-Kanal (Network Access and Connectivity Channel) handelt es sich um einen speziellen Signalisierungskanal im IMBS, dem integrierten breitbandigen Mobilkommunikationssystem (MBS). Über diesen Kanal wird die Integration der Dienste unter den Teilsystemen geregelt, ebenso der Übergang zwischen den verschiedenen Systemen und der Netzzugang der Teilnehmer.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: network access and connectivity channel - NACCH
Veröffentlicht: 28.02.2008
Wörter: 46
Tags: #Mobilfunknetze
Links: Dienst, Kanal, Netzwerk, System, Tln (Teilnehmer)