N-AMPS (narrow band advanced mobile phone system)

Narrow Band Advanced Mobile Phone System (NAMPS) ist eine verbesserte Variante des Advanced Mobile Phone System (AMPS), die mit schmalbandigeren Funkkanälen arbeitet. Das NAMPS-Mobilfunksystem ist ein analoges Mobilfunksystem, das 1991 von Motorola für die kommerzielle Nutzung eingeführt wurde. Es ist eine Weiterentwicklung von Advanced Mobile Phone Service (AMPS) und basiert auf dem internationalen Standard IS-88.

Im Gegensatz zu AMPS teilt N-AMPS die 30-kHz-Funkkanäle in drei schmalbandige 10 kHz schmale Funkkanäle. Dadurch verdreifacht sich die Übertragungskapazität des N-AMPS-Systems gegenüber AMPS. Die in NAMPS eingesetzten Funkgeräte sind Dual-Mode-Geräte, die in der schmal- und der breitbandigeren Version eingeetzt werden können.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: narrow band advanced mobile phone system - N-AMPS
Veröffentlicht: 05.07.2011
Wörter: 105
Tags: #Mobilfunknetze
Links: AMPS (advanced mobile phone system), Dienst, Kilohertz, STD (standard),