Multifunktionsgerät

Wie aus der Bezeichnung Multifunktionsgerät, Multi Function Unit (MFU), Multi Function Device (MFD) oder Multi Function Peripheral (MFP), hervorgeht, erfüllt ein solches, in Kleinbetrieben und in Home-Offices eingesetztes Office-Gerät mehrere Funktionen, nämlich die von Druckern, Scannern, Kopierern und Faxgeräten. Einige Multifunktionsgerät haben auch ein eingebautes Kartenlesegerät für verschiedene Speicherkarten. Multifunktionsgeräte sind kompakte Geräte bei denen drei oder vier Funktionseinheiten in einem Gehäuse untergebracht sind.


Moderne Multifunktionsgeräte bieten neben den verschiedenen Gerätefunktionalitäten eine USB-Schnittstelle und direkte Verbindungsmöglichkeiten hin zu Ethernet, zu WLAN und Festnetz und ISDN. Sie haben eingebaute Flash-Kartenleser mit Slots für verschiedene Speicherkarten. Über diese können Daten aus USB-Sticks oder Speicherkaten ausgelesen werden. Einige Multifunktionsgeräte können auch als Fotodrucker arbeiten und die Daten direkt von Digitalkameras mit die PictBridge-Technik auslesen, also ohne den Umweg über den Personal Computer. Dadurch dass Multifunktionsgeräte in das Heimnetz oder das Unternehmensnetz eingebunden werden können, können alle Netzteilnehmer auf deren Dienste zugreifen.

Multifunktionsgerät 
   zum Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen von Hewlett Packard

Multifunktionsgerät zum Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen von Hewlett Packard

In der Funktionsvielfalt stehen Multifunktionsgeräte Einzelgeräten in Nichts nach. Bei den Druckern oder Farbdruckern kann es sich um Tintenstrahldrucker oder Farblaserdrucker handeln, deren Druckauflösung einstellbar ist und die automatisch beidseitig drucken. Unter der Vielzahl der Multifunktionsgeräte gibt es CD- und DVD-Laufwerke oder auch CD- und DVD-Brenner.

Die eingebauten Scanner können als Einzugs- oder Flachbettscanner arbeiten, wodurch mehrere Einzelblätter oder größere Papierstapel gescannt werden können. Als Flachbettscanner können Fotografien Buchseiten oder Zeitungsausschnitten gescannt werden. Außerdem gibt es für einige Multifunktionsgeräte Zusatzeinrichtungen für den automatischen Dokumenteneinzug (ADF). Wie bei jedem anderen Scanner kann die Auflösung mit der die Dokumente gescannt werden sollen, eingestellt werden. Bei der Kopie von Dokumenten können diese über den Scanvorgang vergrößert oder verkleinert und in der Auflösung verändert werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Multifunktionsgerät
Englisch: multi function unit - MFU
Veröffentlicht: 19.08.2018
Wörter: 321
Tags: #Peripheriegeräte
Links: ADF (automatic document feeder), Auflösung, Daten, Dienst, Digitalkamera