Mosaic

Mosaic war die erste leistungsfähige Implementierung eines Browsers mit grafischer Benutzeroberfläche. Diese wurde vom National Center for Supercomputing Applications (NSCA) der Universität Illinois entwickelt und kann Hypertext- und Hypermedia-Dokumente verarbeiten.

In den Hypermedia-Dokumenten sind Symbole für Ton, Bild und Video enthalten, die mit dem Cursor aktiviert werden. Für die Darstellung der Bild-, Ton- und Video-Dokumente sind spezielle Zusatzprogramme zu Mosaic wie lview31.exe zur Darstellung vom Graphics Interchange Format (GIF) und JPEG oder mpegplay.exe zum Abspielen von Videosequenzen, die in MPEG gespeichert sind, erforderlich.

Mosaic ist ein WWW-Client, der neben den vielen grafischen Möglichkeiten auch über eine History-Funktion und über eine Verwaltungsfunktion für WWW-Dokumentenadressen verfügt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Mosaic
Englisch: Mosaic
Veröffentlicht: 25.11.2004
Wörter: 116
Tags: #Browser
Links: Benutzeroberfläche, Bild, Cursor, GIF (graphics interchange format), Implementierung