Mobilspeicher

Mobilspeicher sind kleine, handliche Speichereinheiten für Digitalkameras, deren Speicherkapazitäten weit über die von Speicherkarten hinausgehen und in der Massenfotografie und zur Zwischenspeicherung von hochauflösenden Fotos eingesetzt werden. Diese Mobilgeräte bestehen aus einem Microdrive oder einer Miniatur-Festplatte mit 2,5"-Laufwerk oder einem CD-Laufwerk, dem Controller, einer USB-Schnittstelle und einen Speicherkarten-Slot. Die Speicherkapazität beträgt bei den Mobilspeichern mit Miniatur-Festplatte weit über 100 GB.

Um das versehentliche Überschreiben von gleichnamigen Bilddateien zu vermeiden, legen die Mobilspeicher bei jedem Überspielvorgang einen neuen Ordner an.

Mobilspeicher Image Tank, Foto: Grand Level

Mobilspeicher Image Tank, Foto: Grand Level

Die rasant steigenden Speicherkapazitäten von Speicherkarten, die bereits mehrere Terabyte groß sein kann, dürfte den Markt für Mobilspeicher auf einige spezielle Anwendungen reduzieren.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Mobilspeicher
Englisch: mobile memory
Veröffentlicht: 26.05.2009
Wörter: 118
Tags: #Speichertechnik
Links: CD-Laufwerk, Controller, Digitalkamera, Foto, Gigabyte