Mobile Daten

Mobile Daten sind Daten die über das Internet oder über Mobilfunknetze funktechnisch an mobile Endgeräte wie Smartphones, Tablets oder Notebooks übertragen werden. Der Benutzer kann dabei mobil sein und ortsunabhängig arbeiten.

Mobilfunknetzbetreiber haben die Übertragung von mobilen Daten in allen Mobilfunkgenerationen unterstützt. So konnten mobile Daten bereits mit den GSM Services übertragen werden, wenn auch nur mit mäßiger Datenrate. Höhere Datenraten wurden mit dem UMTS-Standard erreicht und mit Long Term Evolution (LTE).

Die Mobilfunknetzbetreiber bieten für die Mobile Data Services unterschiedliche Tarifmodelle, deren Kosten abhängig sind von der Datenmenge, die monatlich übertragen wird, und von den Anforderungen an die kurzzeitige Datenübertragung, wie sie beim Streaming oder Gaming gefordert werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Mobile Daten
Englisch: mobile data
Veröffentlicht: 21.12.2016
Wörter: 122
Tags: #Grundlagen der Informationstechnik
Links: Daten, Datenrate, DÜ (Datenübertragung), gaming, GSM-Dienste